Ausbildung

Aramis arbeitet weiterhin als Mantrailer und hoffen das es für diese interessante Arbeit alsbald eine Prüfungsordnung gibt

 

Am 11. Mai 2014 waren wir bei einem Clicker-Seminar in Eisenerz beim ÖGV Bundestrainer UO Erwin Schume

Super lehrreicher Tag, vor allem wenn mann mit 3 Hunden arbeiten darf :-)

!Aramis, Bella und Aaron!

 

 

Am 26. April 2014 waren Aramis und ich bei einem Obedience Seminar mit Beate Stradner, in der Hundeschule ÖGV-Hartberg

Danke Beate für diesen lehrreichen wundervollen Tag :-)

 

 

Am Freitag den 18. April waren wir bei

Erwin Schume, Obmann, ÖKV UO und Rettungshundetrainer, ÖRK Suchhundeführer, ÖRK Einsatzleiter, ÖGV Bundestrainer UO, ÖRK Bundes- und Landesleiter Suchhunde

!Es war ein tolles Tagesseminar und weitere werden folgen!

 

 

 

Mantrailer-Seminar, 8.-10.4.2011, bei Armin Ertler,

Vielen Dank Armin, für dieses tolle Lehrreiche Wochenende.

 

 

13.11.2011 : Armin überprüft Aramis's Fortschritte:

Seine Beurteilung: Vorzügliche Leistung:))

 

 

Zitat von Günther Bloch,dem bekannten Wolfsforscher, über Mantrailing:

Nicht jeder Mensch ist reif für ManTrailing

Wer ManTrailing wirklich ernst nimmt, muss lernen, zurückzustehen, und seinem Vierbeiner Bereitschaft signalisieren, ihm vertrauen zu wollen.Das ist mitunter leichter gesagt als getan. So mancher Hundebesitzer kann es kaum ertragen, seinen Hund einfach machen zu lassen. Doch Trail-Hunde halten das Zepter in der Hand (Pfote), nicht wir Menschen. Die Hunde sind es, die beim ManTrailing ihre begnadeten Geruchsleistungen zur Entfaltung kommen lassen, nicht wir. Das ist gut so, wenngleich uns der Hund bei dieser "gemeinsamen" Arbeit eigene Defizite schonungslos aufzeigt. Demzufolge sollten Menschen mit Ego-Problemen lieber ganz auf Mantrailing verzichten. Diese Aussage mag hart erscheinen ist aber wenigstens ehrlich. Ungefähr da, wo Menschen trotz einiger Anlaufschwierigkeiten bereit sind, sich hundlichen Fähigkeiten ganz bewusst unterzuordnen-da beginnt die Begeisterung für diese verhaltensbiologisch sinnvolle, echte Teamarbeit zwischen Mensch und Hund.